P1040835.JPG

Peace on earth begins with birth.

Herzlich Willkommen!

Schön dass du zu meiner Doula Seite gefunden hast, und herzlichen Glückwunsch zu deinem Schritt in Richtung selbstbestimmte Geburt!

Der Wunsch als Doula an der Seite werdender Familien zu stehen kam mit der Geburt meines Sohnes. Ich hatte das Glück, meine Geburtsvorbereitung, Geburt selbst und Wochenbettbetreuung mit liebevoller Begleitung der Hebammen des Geburtshauses "La Casa de Naissance" in Marseille zu erleben. Ich hätte mir keinen sichereren Rahmen vorstellen können um meiner Intuition zu folgen und meinen persönlichen Weg durch Schwangerschaft und Geburt zu gehen. Dafür bin ich mehr als dankbar, und als Doula im Knospenstadium freue ich mich darauf diesen sicheren Rahmen für euch Eltern zu schaffen und diese liebevolle Erfahrung weiterzugeben.
„Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter,

sondern auch die Mutter durch das Kind.“

Gertrud von Le Fort

nature (36).JPG
IMG-20180209-WA0004.jpg
Was ist eine Doula?

Doula ist altgriechisch und bedeutet "Dienerin der Frau". 

Die Doula bietet Unterstützung auf vielen Ebenen. Dabei steht die Umsetzung des Wunsches nach einer „Selbstbestimmten Geburt“ im Zentrum der Begleitung. Jede Frau hat individuelle Wünsche und Bedürfnisse, denen eine Doula mit Ihrem Dasein nachkommt, unabhängig von eigenen Ideologien. 

Die Doula übernimmt keine medizinischen Untersuchungen vor oder während der Geburt, und ersetzt somit nicht die Begleitung durch eine Hebamme. Sie stellt eine emotionale Stütze für die Mutter, den Partner, und andere eventuell bei der Geburt anwesende Personen, und schenkt ein sicheres Umfeld. 

Gleichzeitig trägt die Doula zur Sensibilisierung der Gesellschaft zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und Eltern-Sein bei.
Was kann ich als Doula für dich tun?

Als Doula bin ich in erster Linie ganz für dich DA - deswegen nennen wir Dou-las uns auch gerne Bee-las.

Zu meinen Aufgaben gehört somit alles was dir persönliches Wohlbefinden schenkt, sei es während der Schwangerschaft, der Geburt oder der Wochenbettzeit.

Dabei ist es egal ob du dir eine Hausgeburt, oder eine Geburt in der Natur, im Geburtshaus, oder im Krankenhaus wünschst - als Doula kann ich dich an vielen Orten begleiten und auf deine Bedürfnisse eingehen.

Beispielsweise könnte ich...

...deine Hand halten                  ...dich schützen
...dir zuhören                              ...dich unterstützen
...dich ermutigen                        ...dich an deine Kräfte erinnern
...dich trösten
...deine Fragen beantworten
...die Geburt vor- und nachbesprechen
...mit dir gemeinsam Tönen während den Wehen
...deine Geburtspositionen unterstützen
...dich mit Hilfe eines Rebozo entspannen und massieren
...dich und deine Liebsten rund um dich beruhigen
...mich um dein Baby oder Geschwisterkinder kümmern um         dir eine Verschnaufpause zu gönnen
...dir einfache stärkende Mahlzeiten zubereiten
...mit dir das Fest der Geburt feiern
...generell eine zauberhafte Atmosphäre zaubern
...gemeinsam mit dir Schwangerschafts- und Geburtserinnerungen schaffen (Fotos, Gipsabdrücke, Bilder, Steine, etc.)
...gemeinsam mit dir Ideen sammeln wie man die Plazenta nützen und ehren könnte


...und vieles mehr!
nature (2).JPG
rebozo.jpg
Check out the Doula Love Song!
IMG-20210911-WA0031.jpg
IMG-20210625-WA0012.jpg
IMG-20210913-WA0004.jpg
                                                                           Rebozo ...         ... bedeutet "Tuch" und alles, was man damit anfangen kann. Er ist für mexikanische Frauen fest im Alltag integriert: er wird gegen Kälte über die Schultern gelegt, als Kopfbedeckung oder zum Tragen der Kinder im Tragetuch verwendet. Der Rebozo ist vielleicht auch das Geheimnis mexikanischer Hebammen in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett: er kann zum Massieren von Rücken und Becken verwendet werden und den Bauch stützen. Während der Geburt kann er das Lösen und Lockern des Beckens der gebärenden Frau unterstützen, und nach der Geburt kann er das Baby sanft wiegen. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes "Futter für die Seele".                       Check out "A story of Rebozo".
geburt.jpg
Was kann ich als Doula NICHT für dich tun?

Als Doula bin ich nicht medizinisch ausgebildet. Ich führe daher keine medizinischen Untersuchungen oder Beratungen durch, weder in der Schwangerschaft noch während oder nach der Geburt. Somit ersetze ich auch nicht die Begleitung durch eine Hebamme oder einen Arzt/ eine Ärztin, und begleite dich nicht bei einer geplanten Alleingeburt!

Allerdings kann ich dir bei Bedarf helfen fachspezifisches Personal zu finden, und eine Kommunikationsebene mit ihnen herzustellen. Während der Geburt kann ich auch sicherstellen dass deine Stimme und Wünsche gehört und soweit möglich respektiert werden. 

Was solltest du noch wissen?
Als Doula habe ich eine sogenannte „Backup-Doula“. Falls ich aufgrund von Krankheit oder anderen schwerwiegenden Gründen nicht zu deiner Geburt kommen kann, wird diese für mich einspringen. Wir stehen natürlich immer in Kontakt zueinander, und im Idealfall kannst du diese Backup Doula auch bei einem Treffen kennenlernen.
partner bei geburt.jpg
... die Väter betreffend?

Dein Partner hat für die Geburt wertvolles Wissen und Erfahrung, das niemand ersetzen kann. Er nimmt somit einen ganz besonderen Platz bei der Geburt eures Kindes ein.
 
Als Doula bringe ich zusätzliche Qualitäten und Geburtserfahrung mit. Zum Beispiel achte ich auf das emotionale Sicherheitsnetz im Hintergrund und auf abwechselnde Dynamiken des Geburtsgeschehens. Eure Partner werden außerdem auch Väter, und viele von ihnen schätzen und brauchen emotionale und körperliche Ruhepausen während der Geburt. Es kann sehr hilfreich sein 4 tatkräftige Hände, nebst Hebamme und/oder Arzt/Ärztin, vor Ort zu haben.
Wieso solltest du dir eine Doula gönnen?
"Eine der effektivsten Möglichkeiten, um Geburtsergebnisse zu verbessern, ist die kontinuierliche Anwesenheit von unterstützenden Personen wie einer Doula."
 
American College of Obstetricians and Gynecologists, 2014
Dieses Zitat zeigt dass Doulas nicht nur altbewährt, sondern auch durch die Medizin neu entdeckt sind.
Eine Geburt mit Doula kann schönere Erinnerungen schaffen, und bestärkt die Frau im Frausein mit mehr Freude an der eigenen Kraft und Ausdauer. Diesen Hauch von Luxusgefühl während einer der spannendsten Phasen des Frauenlebens dürfen wir Frauen uns alle gönnen!
ancientdoula.jpg

kürzere Geburtsdauer                 weniger Kaiserschnitte                    geringerer Bedarf an Schmerzmitteln/ PDA, Saugglocke oder Zange 

Auch die WHO empfiehlt die Begleitung von Geburten durch Doulas

„Politische Entscheidungsträger und Administratoren sollten erkennen, dass die besten geburtshilflichen Ergebnisse erreicht werden, wenn kontinuierliche emotionale Begleitung von nicht dem Spital zugehörigen Personen geleistet wird, sondern speziell von Doulas. Das ist besonders dort wichtig, wo Politiker den Wunsch haben, die hohe Kaiserschnittrate ihrer Spitäler oder Ihres Landes zu senken.“                                                                                                                                         WHO Report, 2016

Meine Doula Arbeit persönlich für dich.
Jede Schwangerschaft ist anders und jede Familie hat ihre eigenen Bedürfnisse. Ich wertschätze und respektiere diese, egal ob sie mit meinen Ideologien übereinstimmen. Es ist mir ein Herzensanliegen für Frauen einen sicheren, achtsamen und kraftvollen Raum für die Schwangerschaft, Geburt und das Wochenbett zu schaffen. 
 
Umso wichtiger ist es dass wir eng zusammenarbeiten und du dich mir anvertraust, um die Unterstützung zu bekommen, die du gerne hättest und brauchst.
doula%20hands_edited.jpg
Wichtig ist es natürlich auch ehrlich zu sein, zu sich selbst und mir gegenüber. Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sind nicht immer fantastisch, schön und erfüllend. Überforderung, emotionale Turbulenzen und Traurigkeit gehören ebenfalls zur Fülle der Gefühle die dich in diesem Lebensabschnitt begleiten können. Das ist ok, und egal wie du die fühlst du bist immer willkommen bei mir.

Im Bereich Angebote findest du ein paar Doula Pakete - diese können aber gerne individuell angepasst werden. Gerne kannst du mich auch kontaktieren und wir vereinbaren ein kostenloses und unverbindliches Kennenlern-Treffen!
langfristigkeit.jpg
Gemeinsam sind wir stark.
 
Im Rahmen der Langfristigkeit, freue ich mich euch auch nach der Doula Begleitung weiterzubegleiten. Nach der Geburtsnachbereitung seid ihr herzlich eingeladen meiner geschlossenen FB-Gruppe beizutreten und euch mit anderen Eltern eurer Umgebung zu vernetzen, natürlich nur wenn ihr das wollt. Die Idee ist regelmäßige Austausch-Gruppen zu organisieren, wo ihr über schöne und weniger erfreuliche Geburtserlebnisse, als auch über erste Erfahrungen als Familie berichten und erfahren könnt. 

Gemeinsam sind wir stark - in diesem Sinne bedanke ich mich auch herzlichst beim Verein Doulas in Austria 

und DONA International für kontinuierliche Zusammenarbeit, Weiterbildung und inspirierenden Austausch.

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne."   Hermann Hesse